Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Falkenberg  |  E-Mail: info@vg-falkenberg.de  |  Online: http://www.vg-falkenberg.de

Das Wappen von Falkenberg

Wappen der Gemeinde Falkenberg

Wappenbeschreibung:

Unter goldenem Schildhaupt, darin ein blauer Bogen, in Rot ein flugbereiter silberner Falke.  

 

Wappengeschichte:

Der Falke ist redendes Bild für den Gemeindenamen. Der blaue Bogen im goldenen Feld entspricht dem Familienwappen der Grafen Arco, deren Patrimonialgericht II. Klasse Sallach die ehemalige Hofmark Falkenberg von 1821 bis 1848 unterstand. Die Farben Rot und Silber im Hauptfeld erinnern an die Grafen von Tattenbach, die von 1541 bis 1821 die bedeutendsten Hofmarksherren von Falkenberg waren. Schon zu Beginn des 15. Jahrhunderts sind die Tettenbeck (auch Tetenpeck, später Tattenbach) als Inhaber von Falkenberg belegt. 

 

Wappendaten:

Wappenführung seit: 1976

 

Rechtsgrundlage:

Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Niederbayern

 

Beleg:

Schreiben der Regierung von Niederbayern vom 16.09.1976
Elemente aus Familienwappen: von Arco, von Tattenbach

drucken nach oben